Imprimer
PDF

Colloque sur le changement climatique Vienne

Herausforderungen und Chancen im Kampf gegen den Klimawandel
18. Juni 2015
Naturhistorisches Museum Wien

 

cijeaadg

 

 Sechs Monate vor der UN-Klimakonferenz in Paris im Dezember 2015 (Cop21- Paris Climat 2015 - zur Homepage), im Ringen um ein globales Klimaabkommen, versuchen hochrangige französische und österreichische Experten bei dieser Tagung am 18. Juni die Herausforderungen des Engagements gegen den Klimawandel darzustellen.

 

- Was steht auf dem Spiel ? 
- Was sind die neuesten wissenschaftlichen Schätzungen ? 
- Wie sehen die geopolitischen und humanitären Auswirkungen des Klimawandels aus ? 
- Wie kann die Herausforderung zur Chance für die Weiterentwicklung eines nachhaltigen und innovativen Wirtschaftsprozesses werden ? 
- Wo stehen die Industrieländer, die Schwellen- und die Entwicklungsländer ? Welche Rolle spielt die Zivilgesellschaft ?

Eine Initiative der französischen Botschaft und des Institut Français d’Autriche, in Zusammenarbeit mit dem Naturhistorischen Museum Wien und dem Österreichisch-Französischen Zentrum für Annäherung in Europa.

In Französisch und Deutsch (simultan gedolmetscht)
Anmeldung erforderlich unter :  Cette adresse email est protégée contre les robots des spammeurs, vous devez activer Javascript pour la voir.

Programm und informationen http://www.ambafrance-at.org/18-juin-2015-Colloque-sur-le

 

 
 
Organisatoren

Sponsoren

IFA LACARTE

Lettre d'information accès direct

Capture décran 2017 10 30 à 16.31.09

En savoir +

Cours accès direct

fascination pour le français

En savoir +

Médiathèque accès direct


culturtheque cap

Bannière google ads 300x250

 

En savoir +

CampusFrance accès direct

campusfrance

 

En savoir +