Imprimer
PDF

Coopération Länder/Académies : mener un projet eTwinning avec une école française

logo eTwinning

Das Netzwerk für Schulen und Kindergärten

ü39 Länder

ü 300.000 Pädagoginnen und Pädagogen

ü40.000 Projekte

ü140.000 Schulen und Kindergärten

... und viele internationale Freundschaften

eTwinning ist eine europäische Bildungsinitiative, die schon seit zehn Jahren Schulen und Kindergärten einen Raum für gemeinsame Projektaktivitäten und kulturellen Austausch zur Verfügung stellt.

So können Schülerinnen und Schüler zweier Partnerschulen im TwinSpace, dem virtuellen Klassenraum von eTwinning, gemeinsam an Aufgaben arbeiten und miteinander lernen - ohne sich vorher jemals gesehen zu haben. In eTwinning-Projekten können Partner beispielsweise Musik, Tanz und Brauchtum in unterschiedlichen Ländern vergleichen, grenzübergreifende Übungsfirmen aufbauen, Filme drehen, sichere Internetnutzung erörtern und sich dabei rege in Blogs, TwinMail, Chat und in eTwinning-Foren austauschen. Das Sprachenlernen spielt dabei eine wichtige Rolle.

Im eTwinning-Verzeichnis finden Französischlehrer direkte Kontakte zu Schulen im frankofonen Sprachraum, sowie auch Lehrer aus anderen Ländern, die Klassen mit Französisch als Fremdsprache unterrichten. So entstehen Kooperationen, wie das mit dem europäischen Qualitätssiegel ausgezeichnete Projekt des BG Braunau am Inn – Ulysse 2014: L’Odyssée du TwinSpace, wo Schülerinnen und Schüler aus 15 Ländern die Reisen von Odysseus aufs Neue geschrieben haben. An dem Projekt beteiligten sich sowohl Muttersprachler wie auch Jugendliche, die Französisch in der Schule lernen.

Im zehnten Jahr wurde eTwinning auch um die Möglichkeit der nationalen Zusammenarbeit von schulischen Einrichtungen und Kindergärten erweitert. Das nationale eTwinning wird in Österreich unter dem Namen aTwinning geführt („a“ steht für Austria).

Die nationale Koordinierungsstelle für eTwinning in Österreich ist in der OeAD-GmbH/Nationalagentur Lebenslanges Lernen beheimatet. Das eTwinning-Team unterstützt die österreichischen Lehrkräfte bei der Umsetzung ihrer Projekte durch Helpdesk-Aktivitäten, Organisation von nationalen und europäischen Seminaren für Pädagoginnen und Pädagogen und zeichnet jährlich die besten Projekte aus.

Kontakt:
Marcela Alzin
Erasmus+ Schulbildung | eTwinning | School Education
Cette adresse email est protégée contre les robots des spammeurs, vous devez activer Javascript pour la voir.
01/ 534 08 628

Ebendorferstraße 7
1010 Wien
Cette adresse email est protégée contre les robots des spammeurs, vous devez activer Javascript pour la voir.
01/534 08 605

www.etinning.at
www.etwinning.net

Ausschreibung- Deutschsprachiges eTwinning-Seminar in Straßburg 6. - 8. November 2015

IFA LACARTE

Lettre d'information accès direct

Capture décran 2017 10 30 à 16.31.09

En savoir +

Cours accès direct

fascination pour le français

En savoir +

Médiathèque accès direct


culturtheque cap

Bannière google ads 300x250

 

En savoir +

CampusFrance accès direct

campusfrance

 

En savoir +