Drucken

Textmusik in der Romania - Chansonarchiv Innsbruck

Die Abteilung Textmusik in der Romania ist eine für den deutschsprachigen Raum einzigartige Dokumentations- und Forschungsstelle auf dem Gebiet der romanischen Textmusik.
Sie wurde im Jahre 1985 an der Universität Innsbruck eingerichtet und dem Institut für Romanistik zugeordnet. Seither widmet sie sich der Archivierung von Artefakten, in denen sich Text und Musik begegnen oder überlagern.


Zu den Herkunftsländern zählen Frankreich, die frankophonen Länder, Italien, Spanien, Portugal und Lateinamerika.
Die Abteilung Textmusik in der Romania verfügt über eine umfangreiche Tonträgersammlung (LPs, CDs, Kassetten), die durch eine gut sortierte Fachbibliothek ergänzt wird:

  • Insgesamt mehr als 6.000 Tonträgern (LPs, CDs und Musikkassetten) mehr als 60.000 Einzeltiteln von über 1.000 InterpretInnen.
  • Diese Tonträgersammlung wird ergänzt durch eine Fachbibliothek mit Nachschlagewerken, Diskographien, ausgewählten Videos, didaktisch relevanten Untersuchungen zur Textmusik usw

Link zur Webseite: Hier anklicken