Drucken

Ablauf der DALF C1 Prüfung

Der Anwender auf Niveau C1 ist unabhängig und in der Lage, ein spontanes und flüssiges Gespräch zu führen. Er verfügt über einen großen Wortschatz und findet situationsgebunden passende Ausdrücke. Er kann strukturiert, klar und ohne zu zögern reden, wodurch er beweist, dass er grammatikalische Strukturen zielgerichtet einsetzen kann.

Gesamtdauer der Prüfungen: 4h

Note in Punkten von 0 bis 100
Mindestpunkteanzahl für eine erfolgreiche Prüfung: 50/100
Mindestpunkteanzahl pro Prüfungsgebiet: 5/25

Hörverständnis

Dauer: 40 Minuten / 2 Hörtexte

Allgemeine Verständnisfragen sowie Fragen zu genaueren Details beantworten

  • erster Hörtext: 2 Durchgänge
    • Längerer Hörtext (ca. 8 Minuten), z. B.: Gespräch, Vortrag
    • ca. 10 Fragen verschiedener Formen: Multiple-Choice-Fragen, Richtig oder Falsch, Begründungen, Textzitate; Fragen zum globalen Verständnis sowie zu einigen genaueren Informationen
  • zweiter Hörtext : 1 Durchgang
    • Mehrere kurze Hörtexte von jeweils ca. zwei Minuten (Kurznachrichten, Werbespots, Umfragen). Gesamtdauer: max. 10 Minuten
    • Eine oder zwei Fragen pro Hörtext bezüglich der Art, des Zwecks und des Hauptthemas des Textes

Leseverständnis

Dauer: 50 Minuten

Ca. 10 Fragen zu einem litterarischen oder journalistischen Text mit 1500 - 2000 Wörtern.

  • Erster Teil: Fragen zum allgemeinen Verständnis des Textes (Verständnis der wichtigsten Inhalte, welches Ziel verfolgt der Text/Autor?)
  • Zweiter Teil: Fragen zu Zitaten aus dem Text bezüglich dem Verständnis von untergeordneten Ideen sowie der Argumente des Autors (Fragen zur Umschreibung oder Erklärung gewisser Passagen, Kommentare oder Stellungnahmen zu Aussagen des Autors)

Schriftlicher Ausdruck

Dauer: 2:30h 

Zwei Schreibaufträge aus einem der beiden Themenbereiche: « Lettres et Sciences humaines » oder « Sciences »

  • Synthèse von zwei Texten (ca. 220 Wörter) basierend auf zwei Texten mit einer Länge von ca. 1000 Wörtern / 13 Punkte
  • Erörterung ausgehend vom Inhalt der Texte von ca. 250 Wörtern / 12 Punkte

Mündlicher Ausdruck

Dauer: 20 bis 30 Minuten / Vorbereitung : 1 Stunde

Prüfung in zwei Teilen über einen der beiden Themenbereiche: « Lettres et Sciences humaines » oder « Sciences » :

  • Vortrag ausgehend von mehreren Textauszügen
  • Diskussion zwischen Kandidaten und Prüfern über den Inhalt des Vortrages

Prüfungsbeispiele

Jede Prüfung besteht aus vier Prüfungen die die vier Kompetenzen abprüfen: Hör- und Leseverständnis, schriftlicher und mündlicher Ausdruck.

Laden Sie sich hier Übungsbeispiele der DELF-Prüfungen herunter!