Drucken
PDF

Snow White - Angelin Preljocaj

Snow White
blanche neige 9
Angelin Preljocaj

21 März 2015, 19.30 Uhr, Großer Saal, Festspielhaus St. Pölten
22 März 2015, 16.00 Uhr, Gro
ßer Saal, Festspielhaus St. Pölten
(Dauer 1h50 min, keine Pause)

Der französische Starchoreograf Angelin Preljocaj kehrt mit dem Märchenballett "Snow White" ins Festspielhaus zurück, nachdem er in der vergangenen Spielzeit mit "Les Nuits" die umjubelte Saisoneröffnung sowie die bildgewaltige Kreation "And Then, One Thousand Years of Peace" präsentierte. Nach dem Märchen der Gebrüder Grimm schuf Preljocaj mit 26 TänzerInnen seiner Compagnie ein mehrfach preisgekröntes Ballett und arbeitete dafür mit dem berühmten Modeschöpfer Jean Paul Gaultier zusammen, der die aufsehenerregenden Kostüme schuf.

Preljocaj interpretiert Schneewittchen nach Bruno Bettelheim als einen umgekehrten Ödipusmythos und macht die böse Stiefmutter zur Hauptfigur, die Schneewittchen nach dem Leben trachtet, um die Schönste im ganzen Land zu sein. Die Sieben Zwerge gewähren dem Mädchen Unterschlupf, bis es schließlich von seinem Prinzen errettet wird und die Stiefmutter in einem ekstatischen Todestanz in rotglühenden Schuhen zu Grunde geht.

Webseite : http://www.festspielhaus.at/programm/14-15/snow-white

© Jean-Claude Carbonne

IFA LACARTE

Infobrief Direkter Zugang

infobrief dezembre

Mehr +

Kurse Direkter Zugang

fascination pour le français

Mehr

Mediathek Direkter Zugang

Bannière google ads 300x250 culturtheque cap

 

Mehr +

CampusFrance Direkter Zugang

campusfrance

 

Mehr +