Drucken
PDF

Gespräch mit Jacques Rancière

Passagen Gespräche Ranciere Marina Faust

Jacques Rancière im Gespräch mit Peter Engelmann

Dienstag, 02. Juni 2015 | 19:00 Uhr
Atelierhaus der Akademie der bildenden Künste Wien (Semperdepot)
Eingang: Lehárgasse 6 | 1060 Wien

Eintritt frei

"Eine kritische Kunst ist eine Kunst, die weiß, dass ihre politische Wirkung sich durch die ästhetische Distanz vollzieht." Jacques Rancière

Jacques Rancière ist emeritierter Professor für Philosophie und Kunsttheoretiker in Paris
Peter Engelmann ist Philosoph und Leiter des Passagen Verlages
Deutsch und Französisch mit deutscher Übersetzung von Isolde Schmitt

Eine Veranstaltung von Passagen Verlag und Passagen Forum in Kooperation mit der Akademie der bildenden Künste Wien. Mit freundlicher Unterstützung des Institut Français Vienne.

(c) Marina Faust

IFA LACARTE

Infobrief Direkter Zugang

Lettre mai 2018 de

Mehr +

Kurse Direkter Zugang

fascination pour le français

Mehr 

Mediathek Direkter Zugang

Bannière google ads 300x250 culturtheque cap

 

Mehr +

CampusFrance Direkter Zugang

campusfrance

 

Mehr +