Drucken
PDF

Mars 1815 - Le Vol de l'Aigle

Mars 1815 - Le Vol de l'Aigle
Robert OuvrardLe vol de laigle

Donnerstag, 12. März, 19.00
Institut français d'Autriche, Salon rouge

Sprache: Français
Eintritt frei

 

Im Frühjahr 1815 erlebte Frankreich eines der unglaublichsten Ereignisse seiner Geschichte : « die Invasion eines Landes durch einen Mann », um mit den berühmten Worten von Chateaubriand zu sprechen. Zwischen der Ausschiffung des « Menschenfressers von Korsika » bei Cap Juan über den « Einmarsch des Usurpators » in Grenoble bis zum « Einzug seiner kaiserlichen Majestät in das Schloss der Tuileries » vergingen kaum mehr als vier kurze Wochen. Landauf, landab war man in Erstaunen und Bewunderung erstarrt.  Diese aufregenden Tage – die gewissermaßen das Fundament der napoleonischen Legende bilden – erzählt uns der Vortragende im Detail. Begleitet wird er - mit Hilfe von Martin Ploderer -  von einem der wichtigsten Akteure, dem Baron Guillaume Joseph Roux Peyrusse, Oberschatzmeister der Krone in dieser Hundert-Tage-Regentschaft.

 

Infobrief Direkter Zugang

Info brief November 2016

Mehr +

Kurse Direkter Zugang

fascination pour le français

Mehr

Mediathek Direkter Zugang

Bannière google ads 300x250 culturtheque cap

 

Mehr +

CampusFrance Direkter Zugang

campusfrance

 

Mehr +