Drucken
PDF

1964-2014 : 50 Jahre Weltraumkooperation in Europa

Vortragsreihe : «Das Weltall in unserem Alltag»

April bis Juni
Salon rouge, Institut français, 19 Uhr

Eintritt frei

2014 ist ein wichtiges Jahr für Europa, welches stolz auf 50 Jahre Weltraum Zusammenarbeit zurückblicken kann.

In 1964 wurde die europäische Organisation zur Konzeption und Herstellung von Triebwerken (ELDO) und die europäische Organisation für Weltraumforschung gegründet. Zehn Jahre später wurde die ESA aus diesen beiden Organismen gebildet.

Die ESA koordiniert die Weltraumprojekte von ungefähr 20 Ländern seit 50 Jahren. Dies ist eines der besten Beispiele für erfolgreiche wissenschaftliche und technologische Zusammenarbeit auf europäischer Ebene.

Alle Bürger können von den Technologien, welche durch die Weltraumforschung entwickelt wurden, profitieren, nämlich unter Anderem Erd-Überwachungs, Navigations, Telekommunikations und Astronomiesatelliten, welche bis ans Ende des Sonnensystems Signale versenden.. Außerdem werden in Kooperation bemannte Weltraumforschungsprojekte durchgeführt.

Um diesen wichtigen Jahrestag zu ehren, wird, von der Schweizer Botschaft, dem französischen Institut, der FFG und der BMVIT, eine Vortragsreihe mit dem Thema "Der Weltraum in unserem Alltag" abgehalten.

Die Termine im Überblick :

28.04.2014: Serge Plattard, "Einfluss und Abhängigkeit der Nutzung des Weltraums auf die Wirtschaft und die Gesellschaft" (In französischer Sprache mit Simultanübersetzung)

15.05.2014: Serge Plattard, "Dynamik und Zukunft der Weltraumerforschung" (In französischer Sprache mit Simultanübersetzung)

10.06.2014: Silvia Casalino, "No Gravity" (Film in deutscher Sprache, debatte auf Deutsch und Französich)

 logo ESPI           logo CNES       logo bmvit seul

logo Suisse Ambas Vienne    logo FFG

Infobrief Direkter Zugang

Info Brief Dez. 2016

Mehr +

Kurse Direkter Zugang

fascination pour le français

Mehr

Mediathek Direkter Zugang

Bannière google ads 300x250 culturtheque cap

 

Mehr +

CampusFrance Direkter Zugang

campusfrance

 

Mehr +