Drucken
PDF

Konzert

Aurèle Marthan

Donnerstag, 23. Oktober, 19 Uhr
Salon rouge, Institut français de Vienne

Eintritt frei, begrenzte Anzahl der verfügbaren Plätze

A. Marthan

Nach seinen ersten Preisen setzt der französische Pianist Aurèle Marthan seine Ausbildung bei großen Meistern fort, auf der Suche nach seinem eigenen Stil und offen für die verschiedenen Ausdrucksmöglichkeiten im musikalischen Bereich. Seine Suche nach Stil und Technik wird beeinflusst von Denis Pascal, aber auch von russischen und italienischen Meistern wie Tatiana Sarkissova und Maurizio Baglini. Seine erste CD, die er Ravel widmet, hat bereits die Aufmerksamkeit der Musikwelt auf sich gezogen.

Der junge Pianist interpretiert im französischen Kulturinstitut die „Miroirs“ von Ravel, wobei er besonders die musikalische Poesie herausarbeitet, die Sonate KV 282 in Es-dur von Mozart und Auszüge aus Fantasiestücke op. 12 von Schumann.

 Mehr Informationen : Site Aurèle Marthan

mit Ihrer Teilnahme an dieser Veranstaltung stimmen Sie damit über ein, dass Sie gefilmt und/oder photographiert werden.

Infobrief Direkter Zugang

lettre de septembre 2018

Mehr +

Kurse Direkter Zugang

fascination pour le français

Mehr 

Mediathek Direkter Zugang

Bannière google ads 300x250 culturtheque cap

 

Mehr +

CampusFrance Direkter Zugang

campusfrance

 

Mehr +