Drucken
PDF

CINECLUB DEZEMBER: «APRIL UND DIE AUSSERGEWÖHNLICHE WELT» NACH TARDI

Ein Film von Franck EKINCI und Christian DESMARES

Mittwoch, 14. Dezember, 17.00 Uhr
Filmhauskino am Spittelberg, Spittelberggasse 3, 1070 Wien
Französische Version mit deutschen Untertiteln, 2015, 105 Min.
Normalpreis 9€ / ermäßigter Preis 7€ für die Mitglieder des Cinéclub oder im Vorverkauf

Reservierungen : Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Informationen : www.institut-francais.at

Mit den Stimmen von Marion Cotillard, Philippe Katerine, Jean Rochefort, Bouli Lanners…

Frankreich, 1941: Das Land schlummert in einem Zustand des 19. Jahrhunderts und wird von Napoleon VI. und dem "Steamer" regiert. Wissenschaftler verschwinden auf mysteriöse Weise und das junge Mädchen April (Stimme im Original: Marion Cotillard) versucht, seine Eltern, beides Wissenschaftler, wiederzufinden. Abenteuer, Mystery, Humor? und Dampf, sehr viel Dampf!

Im Bereich des zeitgenössischen Kinos hat das Institut Français d’Autriche 2016 eine neue Zusammenarbeit mit dem Institut für Romanistik der Universität Wien begonnen. Der Zuseher kann so bei einem Themenabend einen neuen Film entdecken, wobei die gesellschaftlichen und ästhetischen Anforderungen der Filme zur Sprache kommen.

Avril

Infobrief Direkter Zugang

Capture décran 2017 10 30 à 16.31.59

Mehr +

Kurse Direkter Zugang

fascination pour le français

Mehr

Mediathek Direkter Zugang

Bannière google ads 300x250 culturtheque cap

 

Mehr +

CampusFrance Direkter Zugang

campusfrance

 

Mehr +