Drucken
PDF

TOURNEE VON MATHIAS ENARD

Vom 4. bis 11. November, unterschiedliche Uhrzeiten
In Spitz an der Donau, Linz, Salzburg, Graz und Wien (Buch Wien, Josephinum)
Auskünfte: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Mathias Enard, Goncourt-Preisträger 2015, liest Kompass (2015, Actes Sud, 2016 Hanser Verlag)

Kompass (2015):

"Kompass" ist das Buch der Stunde: eine leidenschaftliche Beschwörung der jahrhundertelangen Passion des Westens für die orientalische Kultur. Unter dem Schock einer alarmierenden medizinischen Diagnose verbringt Franz Ritter, Musikwissenschaftler in Wien, eine schlaflose Nacht. Er begibt sich im Geiste noch einmal an die Orte seiner Forschungsreisen: Istanbul, Damaskus, Aleppo, Palmyra – alles Städte, die für ihn untrennbar mit Sarah verbunden sind, der berühmten Orientalistin, seiner großen Liebe. Seine Erinnerung zaubert immer mehr Fakten, Romanzen und Geschichten hervor, die alle von dem entscheidenden Beitrag des Orients zur westlichen Kultur und Identität zeugen.

« Boussole » ist 2015 in Frankreich im Verlag Actes Sud erschienen.

« Kompass » wurde in Österreich 2016 im Hanser Verlag veröffentlicht.

Biographie des Autors:

Mathias Enard, 1972 geboren, hat Persisch und Arabisch studiert und lange Aufenthalte im Mittleren Orient verbracht. Er lebt in Barcelona. Er ist u.a. der Autor von sechs Romanen, die bei Actes Sud erschienen sind: La perfection du tir (2003, Preis der Fünf Kontinente der Frankophonie ; Babel n° 903), Remonter l’Orénoque (2005), Zone (2008, Preis Décembre, Preis des Livre Inter ; Babel n° 1020), Parle-leur de batailles, de rois et d’éléphants (2010, Preis Goncourt für Gymnasiasten, Buchpreis von Poitou-Charentes 2011), Rue des Voleurs (2012) und Boussole (2015). Sowie Bréviaire des artificiers (Verticales, 2007) und L’alcool et la nostalgie (Inculte, 2011 ; Babel n° 1111).

mathias enard

© Portrait par Marc Melki, Actes Sud, 2016

Der Autor ist in Österreich auf Tournee an folgenden Zeiten und Orten:

- Freitag, 4. November: Spitz an der Donau, Schloss zu Spitz, 20.00 Uhr
http://www.literaturhauseuropa.eu/de/europaeische-literaturtage/programm-europaeische-literaturtage-2016
- Montag, 7. November: Linz, AdalbertStifterHaus, 19.00 Uhr
http://www.stifter-haus.at/DE
- Dienstag, 8. November: Salzburg, Stadtbibliothek, 19.00 Uhr
https://buch.stadt-salzburg.at/Veranstaltungen.aspx
- Mittwoch, 9. November: Graz, Literaturhaus, 19.00 Uhr
http://www.literaturhaus-graz.at/
- Donnerstag, 10. November : Wien, Josephinum mit Hartliebs Bücher, 19.30 Uhr
http://www.josephinum.ac.at/josephinum/
https://www.hartliebs.at/viewer/start.php

- Freitag, 11. November: Buchmesse Wien, ORF Bühne, Messehalle D, 14.45 Uhr
http://www.buchwien.at/

Sponsor:

R RENAULT LOGO english tagline positive PMS v1

In Partnerschaft mit:

Adalbert StifterHaus Logo du Land OBERÖSTERREICH adalbertstift. 2  Logo amitie france autriche inkl. Linz

logo stadtbibliothek salzburg logo asso FR SALZBURG

Logo literaturhaus graz

hartliebs logo quer 4C logo josephinum wien

Buch wien 2016

logo hanser

Infobrief Direkter Zugang

Capture décran 2017 10 30 à 16.31.59

Mehr +

Kurse Direkter Zugang

fascination pour le français

Mehr

Mediathek Direkter Zugang

Bannière google ads 300x250 culturtheque cap

 

Mehr +

CampusFrance Direkter Zugang

campusfrance

 

Mehr +