Drucken
PDF

CINECLUB: TIMBUKTU VON ABDERRAHMANE SISSAKO

In Zusammenarbeit mit dem Institut für Romanistik der Universität Wien

Donnerstag, 7. April 2016, 19.00 Uhr
Institut français d’Autriche, Salon Rouge
Eintritt frei
Informationen: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Film : OF (Fr), mit französischen Untertiteln, 2014, 1 Stunde 40

Mit : Ibrahim Ahmed, Pino genannt, Toulou Kiki, Abel Jafri

Porträt einer Stadt, die von extremistischen Dschihadisten kontrolliert wird. Die Menschen leiden, scheinbar machtlos gegen dieses Regime des Terrors, das gewillt ist, sämtliche Formen der Unterhaltung, wie Musik, Gelächter oder sogar das Fußballspielen zu verbieten. Kidane, ein Viehzüchter außerhalb der Stadt, glaubt sich und seine Familie in Sicherheit, bis eines Tages auch sie das Schicksal einholt.

Im Bereich des zeitgenössischen Kinos arbeitet das Institut Français d’Autriche mit dem Institut für Romanistik der Universität Wien zusammen. Dieses Format ermöglicht es dem Zuseher, bei einem Themenabend einen neuen Film (weniger als 2 Jahre alt) zu entdecken, bei dem gesellschaftliche und ästhetische Aspekte der Filme zur Sprache kommen.

 abderrahmane sissakos timbuktu
©Timbuktu, 2014

Logo romanistique

Infobrief Direkter Zugang

Capture décran 2017 10 30 à 16.31.59

Mehr +

Kurse Direkter Zugang

fascination pour le français

Mehr

Mediathek Direkter Zugang

Bannière google ads 300x250 culturtheque cap

 

Mehr +

CampusFrance Direkter Zugang

campusfrance

 

Mehr +