Drucken
PDF

Vorwort des Direktors

Vorwort Newsletter September 2016


Liebe Freunde des Institut français d’Autriche, Eric Amblard

 

Wir freuen uns, Sie zu Beginn dieser Herbstsaison 2016 mit einem umfassenden und vielfältigen Programm wiederzusehen, das im Einklang mit unseren Aufgabenbereichen steht : die Förderung und den Unterricht der französischen Sprache und Kultur, die Belebung eines offenen, konstruktiven Gedankenaustausches, die Durchführung von qualitativen Partnerschaften im Bereich Wissenschaft und Kultur sowie die Verbreitung der Neuigkeiten auf dem Gebiet des französischen Kunstschaffens, der Forschung und der Geisteswissenschaften.

Der Höhepunkt der Saison 2016-2017 wird natürlich die Eröffnung der neuen Räumlichkeiten des Kulturinstituts in der Praterstraße 38, im 2. Bezirk, sein. Es bietet einen modernisierten, funktionellen Rahmen für die Französischkurse, aber auch für eine neu gestaltete Mediathek, die auf aktuelle Themen ausgerichtet und mit der neuesten digitalen Technik versehen ist. Sie stellt u.a. auch ein hochwertiges Angebot für die Jugend bereit sowie einen sehr gut ausgerüsteten, schönen, großen Vortragsraum.

Aber bis dahin bietet Ihnen das Institut français d’Autriche ein Herbstprogramm, in dem die Sprache, die Literatur, die Wissenschaft und das Kino im Vordergrund stehen : hochkarätige Autoren sind zu Gast, insbesondere im Rahmen unserer Teilnahme an der österreichischen Buchmesse, der Buch Wien 2016  (Delphine de Vigan, Mathias Enard, Boualem Sansal, Christian Grenier), der Gedankenaustausch steht im Zeichen der wissenschaftlichen (die sog. « Smart Cities ») und der politischen (die Grenzen) Aktualität, das Projekt « France Tour » wird fortgesetzt, das österreichischen Schülern ermöglicht, den Reichtum unserer Sprache kennenzulernen, und ein Cinéclub präsentiert Filme, die in Österreich noch nicht gezeigt worden sind.

Im Laufe der kommenden Monate lädt Sie das Institut français d’Autriche ein, eine neue Seite seiner Geschichte aufzuschlagen. Wir hoffen, dass Sie uns zahlreich besuchen werden, damit wir den interkulturellen Dialog fortführen und bereichernde Partnerschaften eingehen können, um unser Institut zu einem Ort des Wissens, der Kultur, des Austausches und anregender Begegnungen zu machen.

Allen einen guten Herbstbeginn und auf ein baldiges Wiedersehen,

Eric Amblard
Direktor des Institut français d’Autriche
Kulturrat der französischen Botschaft in Österreich

 

 

Neue Standorte:

 

Die Direktion, die Kulturabteilung, die Bibliothekarin, der Attaché für dezentralisierte Kooperation und der Kommunikationsbeauftragte sind in der französischen Botschaft untergebracht : 

 


Adresse : Technikerstraße 2, 1040 Wien
Tel : + 43 1 50 27 53 00 (Telefonvermittlung)Institut français d’Autriche:

Institut français d’Autriche:  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Kulturabteilung:  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Mediathek:  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Kommunikationsbeauftragter:  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Dezentralisierte Kooperation:  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Die Abteilung für Bildungskooperation und die Wissenschaftsabteilung sind in der Ständigen Vertretung Frankreichs (UNO/OSZE) untergebracht :


Adresse : Technikerstraße 2, 1040 Wien
Tel : + 43 1 50 27 53 00 (Telefonvermittlung)Bildungsabteilung:  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Bureau des examens:  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Campus France:  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Wissenschaftsabteilung:  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Die Kursabteilung befindet sich im Konsulat an folgender Adresse:


Wipplingerstraße 24, 1010 Wien
Tel : + 43 1 50 27 53 53,
Handy : 0660 118 22 52 oder 0660 618 63 28

Kurse:  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.  
            Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
 
Alle Telefonnummern und e-mail Adressen finden Sie auf der Webseite desInstitut français d’Autriche

 

Infobrief Direkter Zugang

lettre semptembre 2016 de

Mehr +

Kurse Direkter Zugang

fascination pour le français

Mehr

Mediathek Direkter Zugang

Bannière google ads 300x250 

Mehr +

CampusFrance Direkter Zugang

campusfrance

 

Mehr +