Drucken
PDF

Vorwort des Direktors

Vorwort 


Liebe Freunde des Institut français d’Autriche, Eric Amblard

 

Zu Beginn dieses Frühjahrs freue ich mich, Ihnen die baldige Wiedereröffnung des Institut français d’Autriche in seinen neuen Räumlichkeiten in der Praterstraße 38, 1020 Wien, anzukündigen.

Ab dem 10. April dürfen wir Sie in unserer Mediathek begrüßen, wo viele neue Anschaffungen auf Sie warten - eine gemütliche Kinderecke,  digitale Tools und wie immer unsere  Highlights:  Comics, zeitgenössische Literatur, Krimis und Jugendliteratur.

Das Kulturprogramm bietet Ihnen zahlreiche Höhepunkte mit dem Festival du film francophone, dem Kammermusikfestival Mel Bonis oder mit renommierten Gästen im Bereich Literatur oder visuelle Kunst. Die Präsenz unserer Autoren und Vortragenden in den Bundesländern wird auch dieses Jahr mit neuen Projekten bereichert.

Unsere Aufgabe, die Förderung der französischen Sprache und Kultur, setzt sich weiter fort mit der Abhaltung von Französischkursen in unseren Räumlichkeiten sowie mit dem Projekt Karambolage für österreichische Gymnasiasten.

Mein Team und ich heißen Sie in unserem Kulturinstitut herzlich willkommen. Entdecken Sie unsere neuen Projekte!

Eric Amblard, Direktor des  Institut français d’Autriche 

Eric Amblard
Direktor des Institut français d’Autriche
Kulturrat der französischen Botschaft in Österreich

Infobrief Direkter Zugang

Capture décran 2017 10 30 à 16.31.59

Mehr +

Kurse Direkter Zugang

fascination pour le français

Mehr

Mediathek Direkter Zugang

Bannière google ads 300x250 culturtheque cap

 

Mehr +

CampusFrance Direkter Zugang

campusfrance

 

Mehr +