Drucken

Présentation et inscription Cinéfête 2018

 

Zeigen Sie während des Kinofestivals Cinéfête Ihren SchülerInnen Facetten der französischen Kultur! Das für SchülerInnen orientierte Festival präsentiert Filme, die pädagogisch relevant sind.

Seit 11 Jahren bieten das Institut français in Zusammenarbeit mit dem Filmverleih Filmladen und in Partnerschaft mit nun 6 Kinos bis zu 7 Filme zur Vorschau an, die sich an SchülerInnen von 10 bis 18 Jahren richten. Über die Themen der Filme wird daraufhin in der Klasse diskutiert und gearbeitet, zumal das Institut français pädagogische Dossiers zur Verfügung stellt, die kostenlos auf unserer Webseite herunterzuladen sind.

 

Das Kinofestival wird eine Woche lang Anfang 2018 je nach der Stadt an verschiedenen Daten stattfinden, die nachträglich mit den Kinos definiert werden:

Linz (Moviemento) : Februar

Salzburg (Das Kino) : vom 5. bis den 9. Februar

Innsbruck (Leo Kino) : Ende Februar - Anfang März

Graz (Kizroyalkino) : Anfang März

Feldkirch (Rio Kino) : März

Innsbruck (Leo Kino) : März

Wien (Votiv Kino und De France) : Ende April - Anfang Mai

Das Programm wird auf der Webseite www.kinomachtschule.at/cinefete zu finden sein. Die Einschreibungen für die Kinovorstellungen erfolgen bei den betroffenen Kinos (Preis: 5, 50 Euro pro Teilnehmer)

Die LehrerInnen haben die Möglichkeit, an Seminaren teilzunehmen, wo sie ausgebildet werden : am 14. und am 15. Dezember 2017 in Tirol und Vorarlberg und am 11. Jänner 2018 in Salzburg. Einschreibung unter : Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Hier berichtet eine Klasse aus Salzburg über Cinéfête 2017! In Graz haben letztes Jahr mehr als 1100 SchülerInnen an Cinéfête teilgenommen.

Kontakt : Magali Censier, Attachée für Bildungs- und Sprachkooperation

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

+43 1 9090 899 120